Werde kreativ und entwickle bei dem Hackathon Deine Ideen, Tools, Ressourcen und Konzepte für Bildungsinnovationen!

Hauptseite für Informationenn: KreativHack Wiki

Teilnahme: offen für alle, kostenlos, bitte meldet euch an

Anmeldung: via Events Toppoint oder per E-Mail an frank@toppoint.de

Veranstalter: Toppoint & Opencampus

Start und Ergebnispräsentation im Wissenschaftspark, als Kreativ- und Arbeitsräume stehen Toppoint, Opencampus (alle im Wissenschaftspark Kiel) zur Verfügung.

Der KreativHack, findet am 3.+4.11.2017 in Kiel statt. Nach dem erfolgreichen Open Data Hackathon 2016 widmen wir uns nun dem Thema EdTech. Seid kreativ, arbeitet gemeinsam an neuen Projekten und entwickelt spannende Ideen für Innovationen im Bildungssektor. Dabei kann es beispielsweise um den Einsatz von neuen Technologien zur Wissensvermittlung, die Entwicklung von Open Educational Resources (OER), die Umsetzung einer LernApp, den Aufbau einer Lernplattform bzw. MOOCs oder neue Konzepte für das Lernen in Schule, Hochschule oder Aus- und Weiterbildung gehen. Die Veranstaltung richtet sich an alle. Programmierkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich. Im Vordergrund steht der kreative Austausch, Kennenlernen von Gleichgesinnten und jede Menge Spaß!

Die Veranstaltung beginnt am 3.11.2017 um 16 Uhr im Opencampus (Starterkitchen) mit Keynotes Einführung. Danach können Ideen vorgestellt und Gruppen gebildet werden. In der Folge werden wir gemeinsam an den Projekten in der Toppoint und im Opencampus arbeiten. Am 4.11.2017 um 18 Uhr stellt ihr die in den Projekten erreichten Ergebnisse vor. Wir sind schon jetzt gespannt auf viele tolle Ideen, vielleicht entsteht ja sogar ein Startup in der Folge…

Für Essen und Getränke gibt es Unterstützer – vielen Dank dafür!

Bei Fragen zum KreativHack schaut gerne in unsere FAQ oder meldet Euch bei uns. Lasst uns gemeinsam an Ideen für die Bildung im Norden arbeiten. Wir freuen uns auf Euch!